zum Inhalt springen zur Navigation springen
zapf IMMOBILIENBETREUUNG GmbH
Wir haben Platz für Sie!
0800 - 61 61 61 5 Kostenlos aus ganz Deutschland

Tipps

Immer noch was auf Lager haben

Was man mit Dingen, die sonst im Weg stehen, so alles anstellen kann. Dieter, 44, ist leidenschaftlicher Büchersammler und will sich nicht von seinen alten Schinken trennen. Petra, 29, Hotelfachfrau, führt ein Leben zwischen Dubai und Berlin und darf in ihr Zimmer im Wüstenstaat nicht viel mitnehmen. Arno, 32, und Mia, 31, haben von der verstorbenen Tante ein paar Biedermeiermöbel geerbt und können die wertvollen Stücke in ihrer kleinen Wohnung vorerst nicht unterbringen. Was tun? Viele engagieren ein professionelles Lager.

Ich habe noch ein Lager in Berlin...

Wenn die Wohnung oder die Firmenräume überquellen und das Ausmisten schwerfällt, hilft nur eines: Gegenstände auslagern!

Die alte Wohnung ist gekündigt, die Nachmieter stehen vor der Tür. Eigentlich sollte das neue Haus am Monatsanfang bezugsfertig sein. Doch nun müssen die Handwerker noch drei Wochen werkeln – so steht man schnell mit seinem Hausrat auf der Straße. Auch bei ausgeprägter Sammelleidenschaft oder spontanen Erbschaften stellt man schon bald fest: Wohin mit den ganzen Dingen?

Archivieren - rechtliche Vorschriften

Was suchen Sie genau?




zum Anfang springen